SOFTSIDE Wasserbetten

Tasso Wassermatratzen Made in Germany seit 1973

Die Entwicklung von Tassobetten begann 1973. Die Komplett-Herstellung aller Komponenten 1983 in NRW, in Handarbeit echt Made in Germany. Jedes Stück ein Einzelstück - auch heute noch!

Geheimnisse der Meistgekauften...

  • das Ergebnis aus 40 Jahren Entwicklung, Erfahrung und Einsatz
  • nach höchstem Stand der Technik bishin zum Weltraumeinsatz
  • zahllose wissenschaftliche Grundlagen für die bessere Regeneration
  • medizinische Gründe
  • 5 - 10 Jahre Garantie, mit Nachkaufgarantie
  • patentamtlich geschützte Systeme
  • strahlungsfreie international patentierte, echte Keramik-Aluminium-Heizung
  • formaldehydfreie Podeste, PUR Schäume, Hydrokleber
  • effektive Trennung bei Dual ohne Flächenverlust, Kuschelkeil
  • cadmiumfreie Folien mit unbedenklichen Stabilisatoren wie Sojaöl
  • nach Mesamoll2 kommt TassoMoll, speziell für Wasserbetten
  • Flor für besseres Mikroklima, teilbare und erweiterbare Textilauflagen
  • Isolierboden, individuelle Podeste formaldehydfrei Made in Germany unter Mitarbeit zahlreicher Wissenschaftler u. Institute

Die textile Liegefläche

Sie ist ein wesentlicher Faktor für die Funktionalität guter Wasserbetten. Textilbezüge, Liner und Auflagen für das TASSO Wasserbett (Softside-, Hardside- und Masterpiece-Systeme)  bieten eine kuschelige Auflagefläche mit bestem Mikroklima und optimalem Feuchtigkeitstransport. Hochflorige Tasso Gewebe wie der kochfeste Allergikerflor oder der waschbare reine Schurwollflor fördern mit den senkrechten Florfasern das Mikroklima auf Wasserbetten signifikant. Flachgewebe wie Matratzendrell blockieren den Feuchtigkeitstransport deutlich mehr als Flor und müssen täglich länger gelüftet werden.

  • kochfester TEDDYflor
  • waschbarer reiner Schurwollflor
  • waschbare Baumwolle
  • unübertroffen in Hygiene und Komfort
  • teilbar auf Wunsch für die eigene Waschmaschine
  • lebenslange Nachkaufgarantie
  • antiallergische Mischgewebe, abgestimmt auf die besondere Beanspruchung und Pflegeleichtigkeit für viele Jahre

Die SoftSide Polsterwanne

Formstabil auf Jahrzehnte für eine halbe Tonne Wasser und wolkenzart für die Glieder, insbesondere Arme und Beine, die, sollten sie mal auf dem Polsterrahmen aufliegen, nicht einschlafen sollen, sondern entspannt regenerieren. Als erster SoftSide Wasserbetten Hersteller setzt Tasso einen extra entwickelten und äusserst hochwertigen, heimischen PUR-Schaum (Polyurethan) ein, der auf die Verträglichkeit mit den anliegenden Wasserbettfolien eingestellt und mittlerweile jahrzehntelang erprobt ist. Mit Wasserdampf geschäumt, frei von Lösungsmitteln, ökologisch so gut wie eßbar und leicht zu recyceln. In einem Stück wird sie auf die Podestplatten gelegt und benötigt aufgrund hochwertigster Materialien und ihrer Konzeption keine Holzinlets zur Verstärkung, keine Verschraubung mit den Podestplatten oder zwei Komponenten an Schaumstärken etc... Der integrierte Iso-Unterboden der Tasso Schaumwanne hält die kostbare Heizungsengergie im Wasserbett, sie geht nicht nach unten an die Raumluft verloren. Wasserbett ist eben nicht gleich Wasserbett!


Reine Keramik-Aluminium Heizung

Wasserbett Heizsystem tasKA³ – der bessere Quell für Leben. Viele nennen sich "Keramik", meinen aber nur ihre Isolierung!

Patentiertes, echtes Keramik-Aluminium Heizsystem tasKA³ für Wasserbetten mit natürlichem, biologischem Überhitzungsschutz. Humane und ökologische Wärme zur Regeneration für das Drittel Leben. Neue Technologien in der Thermomechanik bieten neue Horizonte im puncto Sicherheit, Strahlungsfreiheit, Langlebigkeit und ökologischer Wasserbettwärme – Regeneration: die echte Aluminium-Keramik Heizung für Ihr Wasserbett!

Der Wasserbettenkern

Vorzüge durch vollvolumigen Liegekomfort. Mit über 21cm Füllhöhe bietet der TASSO SoftSider (23cm Füllhöhe HardSide) den vollvolumigen Wasserbett Komfort. Doch entscheidend ist der Zuschnitt, um die richtige Einsinktiefe im Wasserbett auf lange Zeit zu gewährleisten, und Schrumpffaktoren zu eliminieren. Die Vontana Produktentwicklung spricht hier vom "young dog skin" Zuschnitt. So wie der Welpe in seine Haut hineinwachsen muss, so muss der Wasserkern genug Material bieten, um den Körper zu einem Drittel aufzunehmen. Hier beginnt die Perfektion; Zuviel Material kann die Langlebigkeit reduzieren, zu wenig Material behindert den Liegekomfort. Forschung und Entwicklung seit 1973 haben das know how im Detail perfektioniert, bei der Verwendung von ausschließlich schadstofffreien Materialien für besseren Schlaf und beste Regeneration.


Integrierte Sicherheitsfolie...

...für echte Sicherheit im Wasserbett, pflegeleicht und verrutschfest. Die extrastarke  Sicherheitsfolie besteht aus der gleichen Zusammensetzung wie der Wasserkern selbst, um Materialveränderungen und vorzeitige Alterungsprozesse zu vermeiden. Ein starker Reißverschluss verbindet die Sicherheitsfolie mit dem Aussendrell, dieser verbindet sich wiederum mit der textilen Liegefläche über das Wasserbett. Der Polster-Zwischenraum ist nicht durch Folie verschlossen, sondern durch den Matratzendrell gut belüftet. Ein- und Aussteigen wird nicht zur "Ballonfahrt", unerwünschte Kondens- oder Schmutzbildung ist ausgeschlossen.


Dual-Systeme
Dual-Systeme mit zwei getrennten Wasserkernen und 2 seperaten Heizsystemen ermöglichen individuelle Füllmengen- und Temperaturregulierungen ohne Trennungsschmerz oder Besucherritzen. Ideal für Paare mit erheblich unterschiedlichen Temperaturwünschen und Körpergewichten. Es stehen komplett folienbezogene Wasserbett Trennkeile zur Wahl mit drei verschiedenen Höhen für individuelle Trennungsstärken. Besonders der Kuschelkeil bewirkt eine faktische Trennung ohne Flächenverlust. Für die Langlebigkeit verbürgen wir uns seit Jahrzehnten mit unserem Namen.

Sinn und Unsinn der Systeme

Zum Beispiel soll die Polsterwanne durch den Außendrell belüftet sein, statt von Folie umschlossen. Es kann sonst Schimmelbildung und Materialverschleiss durch Überdruck beim Aufsitzen entstehen.

Wasserbett-Podeste

Viele verschiedene Modelle & Ausführungen in Massivhölzern, Dekoren, Lackierungen, Beizen. Geschlossene Holzpodeste, Stahlträgerpodeste, Schubladensysteme, Staufächer...

Achtung vor Formaldehyd
Formaldehyd, hochdosiert in Spanplatten vorhanden, gerät massiv in die Kritik, mit seiner lebensgefährlichen Wirkung seit langem stark unterbewertet worden zu sein. Man mißt dem Formaldehyd mittlerweile hohe Verschuldungsquoten zu als Verursacher von Alzheimer, Sprach- und Entwicklungsstörungen, Immunschwächen, Krebs etc.. Es sollten keine handelsüblichen E1 Spanplatten im Schlafraum verwendet werden, weil hier der Kontakt besonders intensiv und langzeitlich ist. TASSO verarbeitet formaldehydfreiverbunde Holzbauplatten, so wie gewachsenes Holz. Aufgrund der Lieferschwierigkeiten auf dem gesamten Rohstoffmarkt geht man bei TASSO davon aus, dass man der einzige Lieferant im Markt mit formaldehydfreien Platten ist. Die TASSO Originalpodeste werden mit Stempel und Schildchen qualitätsgekennzeichnet.

Standard Größen:

  • 090 x 190 cm
  • 090 x 200 cm
  • 100 x 200 cm
  • 100 x 200 cm XL
  • 120 x 200 cm
  • 130 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 150 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 160 x 200 cm MAXI
  • 180 x 190 cm
  • 180 x 200 cm
  • 180 x 200 cm MAXI
  • 180 x 200 cm XL
  • 190 x 200 cm
  • 200 x 200 cm
  • 200 x 200 cm XL
  • 200 x 200 cm MAXI
  • 100 x 220 cm
  • 120 x 220 cm
  • 140 x 220 cm
  • 160 x 220 cm
  • 160 x 220 cm MAXI
  • 180 x 210 cm
  • 180 x 210 cm XL
  • 180 x 210 cm MAXI
  • 180 x 220 cm
  • 180 x 220 cm MAXI
  • 200 x 210 cm
  • 200 x 210 cm MAXI
  • 200 x 210 cm XL
  • 200 x 220 cm
  • 200 x 220 cm MAXI
  • 200 x 240 cm

Andere Maße auf Anfrage,
fast jedes Maß möglich!