Individualisieren Sie Ihren Schlaf- und Lebensraum!

Ausstellungsstücke
"Fotomodelle"
preisreduziert
fragen Sie Ihre
Werksvertretung


 

40 Jahre Entwicklung
Tasso 10 Jahre Garantie
ISI Stempel
Gütesiegel Wasserbett IWB
TÜV geprüfte Sicherheit
Aktion Gesunder Schlaf
Medi Club - aktiv und gesund
Prädikat Erholsamer Schlaf
Schadstoffgeprüfte Textilien
Oeko Logischer Schrittmacher
Formaldehydfrei Metallschild

ISO 9001

deutlich besser regenerieren mit AQUAflair

die preiswerte Alternative

Tasso Wasserbetten » Wasserbetten » Systeme » Wasserfilm

WASSERFILM-MATRATZEN


Das Leichtgewicht: Der Kompromiss zwischen konventionellen Matratzen und dem vollvolumigen, guten Wasserbett. Inhalt ca. 70 Liter Wasser, Gesamtgewicht ca. 76kg. Ohne Zubehör auflegbar auf übliche Bettgestelle und Lattenroste.

Vergleich zum Wasserbett: Das geringe Flüssigkeitsvolumen der Leichtgewicht-Matratze lässt die ideale Trägereigenschaft von Wasser nur bedingt zur Geltung kommen. Es fehlt die “Verdrängungsmöglichkeit” für das Körpergewicht.

Vorteile: Entspannung und gesunder Schlaf durch Verbesserung der Anpassungsfähigkeit von Polstermaterialien durch Wasser. Einfach austauschbar gegen übliche Matratzen.


Wasserfilm Auflage

Die einfachste und preiswerteste Lösung für schnelle Hilfe im Pflege-, Kranken- oder Rehabereich liegt in der Auflage des Wasserfilm-Kerns auf die vorhandene Matratze. Mit einem kochfesten, kuscheligen Teddyflor und dem Laken abgedeckt ergibt sich so eine erste Hilfe gegen Wundliegen, Druckschmerzen etc..   schon ab etwa 200,- €!

REISE- UND PFLEGEWASSERBETTEN


Stellen Sie sich Ihr eigenes Mobil Wasserbett zusammen!  

Der Wasserkern hat eine Füllhöhe von 5cm und einem Wasservolumen von ca. 70 - 120 Litern gleich Kilo. Im Vergleich zum vollvolumigen Wasserbett bietet die geringe Füllhöhe des “Wasserfilms” nicht die volle Verdrängungsmöglichkeit, die ein Erwachsener benötigt. In Verbindung mit zusätzlichen Polsterungen, wie eine vorhandene konventionelle Matratze, wird eine gute Unterstützung, auch in den kritischen Zonen wie Knie, S-förmige Wirbelsäule und Nacken gewährt. Die richtige Füllmenge reguliert den Liegekomfort eines guten Wasserbettes.
   
Die Wasserfilm-Matratze

Im Vergleich zu einem Tasso Bett lässt das geringe Flüssigkeitsvolumen der Leichtgewicht-Matratze die ideale Trägereigenschaft von Wasser nur bedingt zur Geltung kommen. Es fehlt die “Verdrängungsmöglichkeit” für das Körpergewicht.  

Maße: 90 x 200, 100 x 200, 140 x 190, 140 x 200
Individuelle Maßanfertigungen auf Anfrage.

Der Wasserfilm

Der Wasserkern alleine bietet Hilfe, indem er auf eine konventionelle Matratze aufgelegt und entsprechend warm gefüllt wird. Eine wollige Auflage hebt den Komfort, sorgt für gutes Mikroklima und hält die Wärme. Die Wärme hält sich einige Tage und kann durch Austausch mit Warmwasser geregelt werden. Eine zusätzliche Sicherheitsfolie mit Luftrahmen kann eingesetzt werden, um die bei Wasserbetten übliche Sicherheit zu schaffen.  

Das Heizsystem tasKA3 40°

Ein speziell für die geringe Füllmenge entwickeltes keramisches Heizsystem reguliert dauerhaft die gewünschte Temperatur. Die Wärme, die dem Körper gegeben wird, ist neben der Druckverteilung das wichtigste Argument für ein Wasserbett! Alternativ kann man ein 12-Volt-Temperiersystem für Babywassermatratzen und Wasserfilme einsetzen, das steuerungsfrei mit 18 Watt kontinuierlich temperiert.  

Der Florbezug

Ein hochwertiger Anti-Allergiker-Bezug umfasst alle Komponenten und bildet eine Einheit. Die textile Beschaffenheit der Liegefläche hebt den Komfort, sorgt für gutes Mikroklima und hält die Wärme. Darüber Ihr Bettlaken - fertig!

Volltextsuche

Direktanfrage

Direktanfrage
Medi Club - aktiv und gesund
Made in Germany

Maße:

  • 090 x 190 cm

  • 090 x 200 cm

  • 100 x 200 cm

AquAflair Wasserbetten
Medi Club - aktiv und gesund