HOTELS Tasso Vita

Die Konzeptlinie für beste Hotels
Am Frühstückstisch zeigt sich, ob der Gast wiederkommt. Erholsamer Schlaf trotz ungewohnter Schlafumgebung - eine bessere Werbung für ein Hotel gibt es nicht. „So gut wie hier habe ich noch nirgendwo geschlafen“ - in allen Hotels der Welt ist die letzte Nacht das erste Thema des folgenden Tages. Hier entscheidet sich, ob der Gast wiederkommt, - und er ist der beste Werbeträger.
Hochwertige Wasserbetten in Hotels sind nicht nur für ausgeschlafene Wasserbettbesitzer, die nicht auf ihren Komfort verzichten wollen, sondern auch eine Einsteiger- und Kennenlerngelegenheit für den besseren Schlaf, vorausgesetzt ein Bett mit Niveausausgleich.

Der eigentliche Zweck des Hotels ist die Übernachtung
Fitness, Stressless, Wellness - Begriffe, die für Konzepte stehen, mit denen Lebensqualität  erhöht, Leistungsfähigkeit gesteigert, Gesundheit erhalten werden soll.

„Wer schlafen kann, darf glücklich sein“ - das Wort von Erich Kästner nimmt auf, was der Volksmund weiß:

MAN SCHLÄFT SICH GESUND,
MAN SCHLÄFT SICH SCHÖN,
MAN SCHLÄFT SICH SCHLAU.

Ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Schlaf. Der Schlaf ist der Teil unseres Tageslaufs, den wir  benötigen, um die Kräfte wieder herzustellen, die wir in den anderen zwei Dritteln verbraucht haben. Und nicht nur das: Neue Kraft schöpfen wir, wenn unser Schlaf ein erholsamer ist.

Der Übernachtung und damit dem Schlaf als dem ersten Grund, ein Hotel zu besuchen, kommt daher besondere Bedeutung zu.

Die Schlafqualität im Hotel ist maßgebend für Wohlbefinden und Zufriedenheit des Gastes.

Tasso-Bett im Hotel
Abgesehen von der unerreichten Hygiene eines guten Wasserbettes, lässt sich Wasser nicht komprimieren und ist deshalb der idealste, weil gleichmäßigste Träger. Härter als Stein - und trotzdem weich wie eine Wolke. Der Mensch liegt auf körperwarmem Wasser schwerelos, aber das Wasservolumen einer Wassermatratze muß sich den Körpermaßkoeffizienten anpassen. Es kommt zu Körperverspannungen und Schmerzen wie auf konventionellen Matratzen, wenn Volumen und Zuschnitt nicht richtig auf das momentane Körpermaß eingestellt wird - ein besonderes Problem in der Hotellandschaft, was nur das Tasso-Niveau System durch sein biologisches Ausgleichssystem  automatisch regelt.
Die patentierte Lösung ist verblüffend simpel. Ein verbundenes Ausgleichsgefäß oberhalb der Liegefläche nimmt das nötige Volumen der verdrängenden Halb-Körpermasse auf und gewährt so die ideale Füllmenge für jeden Körper, um ihn optimal zu unterstützen und zu tragen.

Physiotherma
Seit Jahrtausenden wird Wärme in allen Hochkulturen zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Linderung von Beschwerden angewandt, so wie die körpergerechte Wärme auf einem Tassobett, erzeugt durch keramische, strahlungsfreie Wärmegeber. Die positive Wirkung von Wärme auf das Allgemeinbefinden ist unbestritten. Diese Wärme fördert auch die psychische Entspannung und Lösung von Muskel-Verspannungen durch arbeitstechnische Verspannungen. Schon bei einer leichten Erhöhung der Körperkerntemperatur wird die Durchblutung erhöht,die Versorgung von Haut, Bindegewebe, Muskulatur und Organen mit Nährstoffen und Sauerstoff wird verbessert. Die Muskulatur entspannt sich, Entgiftung und Entschlack­ung werden angeregt. Der Stoffwechsel arbeitet beschleunigt, das Immunsystem wird moduliert. Die Wärmeregulationsreaktion des Körpers  erhöht durch die schritt­weise Blutumverteilung die Stressresis­tenz und schützt vor Burnout.

Tasso Sound Relax
Schwereloses, hautwarmes Liegen, Ganz­körpermassage und Duchflutung mit Musik - schöner kann Entspannung nicht sein. Schwingende Klangformen der eigenen Lieblingsmusik oder musiktherapeutische Klänge erfüllen jeden gestressten Körper mit Ruhe und geben ihm neue Tiefenkraft, neue Energie, neues Gleichgewicht. Rhythmische Bewegungen beleben sanft Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bindegewebe, Energiepunkte und -bahnen in einem aktiven und harmonischen Bewegungsspiel. Das Tasso-Whaleness® Konzept bietet eine sportliche, ganzheitliche gymnastische Übung mit dem zentralen Schutzfaktor für die eigene Gesundheit.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile
Menschen sind neugierig; und das ist gut so. Wissensdurst, die Lust, mehr darüber
zu erfahren, was Wohlgefühl und wirkliche Regeneration mit Tasso bedeutet, sorgt auch für Auslastung im Hotelbetrieb.
Nutzen Sie moderne Events, mit denen Ihre Wochenenden durch besonders attraktive Angebote für den „Erfolg im Schlaf“ ausgelastet werden mit z.B. Themenveranstaltungen mit Erlebnis­charakter, Fachvorträge, Schulungs­maßnahmen oder einfach nur mal richtig genial ausschlafen.

Das Beste Leben!

 

Volltextsuche

Direktanfrage

Direktanfrage

ShortForm

Schlafen mit Niveau

Tasso Niveau

Niveau, das selbstregulierende Bett für Zwei


Medi Club - aktiv und gesund
Made in Germany
Medi Club - aktiv und gesund
Made in Germany
Medi Club - aktiv und gesund
Made in Germany
SoftSide Einbaubar in jedes Bett

Einbaubar in jedes Bett. Kann mit entsprechendem Unterbau auch nachträglich in jedes Bettmöbel integriert werden, oder freistehend ein komplettes Bett. Ein evtl. Bettmöbel ist ohne tragende Funktion.


Hardside, die Urform des Wasserbettes

Hardside, die Urform des Wasserbettes. Der Möbelrahmen umfasst die Wasserbett-Technik. Mehr Wasservolumen gleich mehr Komfort. Keine Textilienspannung. Harte Bettkante beim Ein- und Aussteigen. Speziell konstruiertes Möbel. Das Einsteiger- und Profibett.


MasterPiece Wasserbetten

Im Meisterstück werden die Vorzüge von Hardside und Softside in sich vereint. Der Textilbezug umfasst spannungsfrei nur den Wasserkern wie bei Hardside. Der Polsterrahmen bietet den Komfort wie bei Softside. Verschiedene Kopfteile und Polstermöbel.


Gesundheit
Theorie & Praxis bei Wasserbetten