22.10.2015

Hygiene beim Wasserbett ist ganz natürlich

Bakterien haben auf der aus Eukalyptusfaser hergestellten Tencelfaser keine Chance. Das perfekte Feuchtigkeitsmanagement der Cellulosefaser ist für ein geringes Bakteriumwachstum verantwortlich. So wird die Bildung von Bakterien schon im Ansatz verhindert, denn entstehende Feuchtigkeit wird sofort absorbiert und ins Faserinnere abtransportiert. Auf der Faser entsteht somit kein Feuchtigkeitsfilm, welcher Grundlage für die Bakterienbildung ist.