10.09.2013

Komfort auf Tasso-Wasserbetten

Das Schlafen auf Tasso-Wasserbetten ist die beste Vorbereitung auf den neuen Tag. Jeder Teil ihres Körpers ist nach dem Schlaf vollkommen ausgeruht, denn jeder Körperteil wird vom Wasser ohne Druck getragen, da sich das Wasser perfekt jeder Körperform anpasst. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Matratze, bei der die Fersen oder Knöchel,die Schultern und besonders das Becken unter Druck stehen. Im Wasserbett drücken diese Körperteile das Wasser weg zum Nacken,dem Rücken und der Kniekehle, wodurch auch diese Körperteile optimal entspannen können durch die Wasserunterstützung. Diese ideale Lage auf dem Tasso-Wasserbett sorgt für ein leichtes Kippen unseres Beckens , sodass der Druck auf die Bandscheibe komplett verschwindet. Unser Rücken kann sich somit während des Schlafes total regenerieren und unser Körper erholt sich somit ganzheitlich für den nächsten Tag.


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu. → Mehr Informationen