17.07.2015

Schlafstörungen: das Wasserbett kann helfen!

Dass die Behauptung "Wasserbetten verbessern den Einschlafvorgang und sorgen für langanhaltendere Tiefschlafphasen" seine Richtigkeit hat, hat t-online in der Rubrik Ratgeber anhand einer Studie veröffentlicht. Medizinische Studien bewiesen bereits seit Mitte des 20. Jahrhunderts die Wirksamkeit dieser Schlafmöglichkeit, die auch heute vielfach empfohlen wird. "Warum hab ich mir das nicht schon viel eher gegönnt" ist nach wie vor eine häufige Aussage von Endkunden, die nach vielfach verschiedenen Matratzen-Escapaden und Versuchen nun endlich zu "Urlaub jede Nacht" kommen, im Tasso oder Aquaflair Wasserbett!