27.02.2014

Welche Bettdecke ist die richtige für mein Wasserbett?

Das hängt zum einen von Ihren Schlafgewohnheiten und zum anderen von Ihrem jeweiligen Wärmebedürfnis ab.

Das wichtigste dabei ist jedoch: Es darf sich kein Hitzestau unter der Bettdecke bilden! In den meisten Fällen werden zu alte oder zu dicke Bettdecken benutzt.

Wohltuende, körpergerechte Wärme erhalten Sie des Nachts von Ihrem Wasserbett. Die Bettdecke soll nur diese Wärme halten, atmungsaktiv sein und nicht stauen. Es eignen sich hierfür sowohl Daunen/ Naturhaar als auch Microfaserdecken.

Lassen Sie sich von Ihrem Tasso Wasserbetten- Fachhändler informieren.