Pflegemittel-Bestellung

2,50 oder 20,- Euro für einen Kondi? Wo liegt der wirkliche Unterschied? Ist das Geldschneiderei? Achtung vor Billigkondis! Der Markt ist übersäht mit "günstigen" Produkten, die durch Ausspülung von Weichmachern das Vinyl in wenigen Jahren verspröden lassen. Evtl. Garantieanspruch wird damit verspielt und die Lebenserwartung der Matratze und die Freude und Vorteile damit signifikant reduziert. "Billig wird teuer." Um im Preiskampf ein paar Euro zu "sparen", kommt am Ende die Rechnung und der nasse Po. Zum Einen fehlen die folienpflegenden Substanzen, um das Vinyl dauerhaft elastisch zu halten, und sie sind gar giftig und nicht biologisch abbaubar, und werden zu Gewässerschädlingen wie in den 70ern. Zum Anderen gelangen sie gar nicht erst in die beanspruchten Ecken des Wasserkerns, so wie Tabletten, die lediglich eine "sterile Zone" um den Einfüllstutzen herum schaffen. Und besondere Vorsicht bitte bei den sogenannten Öko-Befüllungen ganz ohne Kondis! Bei diesen "Sterilisierten" fehlt jede Folienpflege und-Erhaltungsvorsorge; Kalk- und andere Wassersubstanzen nagen ungehemmt an der Haltbarkeit, und beim Nachfüllen explodiert die schädliche Verkeimung meist unkontrolliert und exorbitant. Gefährlicher noch die sogenannten Biokondis mit Antibakterien, die in die Hände von Chemikern gehören und mit angelegten Ganzkörper-Tauchanzügen benutzt werden sollten.

Unsere Kondis sind im Einzelpreis nicht die Billigen, aber am Ende die Billigsten!

doppel-polymerer, antibakterieller WB-Konditionierer, Lösung zur schnellen Verteilung im Wasser - ohne Folienverhärter, eliminiert Gerüche, wirkt luftblasenreduzierend, macht hartes Wasser weich, - gegen Kalk- und andere schädlichen Ablagerungen, reinigt die Vinyl-Innenseite, hält das Vinyl dauerhaft weich und flexibel . . .

Pflegemittelbestellung

Pflegemittelbestellung
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu. → Mehr Informationen