PRESSE DRUCKVORLAGEN


Vorlagen in Bild und Schrift sind urheberrechtlich geschützt, und freigegeben für positive, journalistische / redaktionelle Arbeiten. Um Belegexemplar wird gebeten. Mißbrauch oder negative Verarbeitung wird rechtlich verfolgt.

Gerne stehen wir für weitere Informationen und Druck-Vorlagen zur Verfügung! Mailen Sie an marschke[at]tasso.com oder rufen Sie an +49 2368 - 911 120!

 

Thema: Viel guter Schlaf, wenig Schmerzen

Thema: Für Schwerelosigkeit im Schlafzimmer sorgen

Thema: Modernes Wasserbett

Thema: Gesund und nachhaltig - Schlafen: besser & natürlicher!

Thema: Für den optimalen Schlaf- zu jeder Jahreszeit

 Thema: Schlafen mit Niveau

Thema: erholsamer Schlaf und flexible Raumgestaltung

Thema: nicht zu weich, nicht zu hart: meisterhaft

Thema: Anti Aging, Besser schlafen - länger fit bleiben

Thema: Jungbrunnen und Lebenskraft Wasserbett

Thema: Schlafgenuss auf liquidem Wasserkern


Viel guter Schlaf, wenig Schmerzen

Das beste Rezept gegen Alltagsleiden wie Müdigkeit, Rückenschmerzen und Allergien ist ein gutes Wasserbett. Vor allem Tassobetten versprechen Linderung in vielen Bereichen. Da sie den Körper in jeder Lage absolut gleichmäßig unterstützen, werden Rückenbeschwerden quasi im Schlaf gelindert. Zusätzlich fördert das Wasserbett diesen Entspannungsvorgang durch die eigene Körperwärme. Diese ist zudem eine große Hilfe für schnelleres Einschlafen, eine erholsame Nacht und verlängerte Tiefschlafphasen. Medizinisch belegt, beschleunigt ein warmes und milbenfreies Tassobett den Einschlafprozess und vermeidet Allergien. Mehr Informationen gibt es unter www.tasso.com.


Für "Schwerelosigkeit" im Schlafzimmer sorgen

Sich einmal schwerelos fühlen – und das ohne Weltall. In einem TASSO-Wasserbett von Vontana holt man sich dieses Gefühl nach Hause. Sie bieten gegenüber herkömmlichen Wasserbetten entscheidende Vorteile in Sachen Schlafkomfort, bis hin zum Weltraumschlaf, siehe NASA space bed, made by Tasso. Durch die Druckpunktfreiheit sorgen sie zudem für längere Tiefschlafphasen, in denen der Körper sein Regenerationshormon STH produziert. Das steigert seine Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit am Tag und fördert den Regenerationsprozess aller Zellstrukturen in der Nacht. Durch perfekte Anpassung jeder Körperform in jeder Lage beugen sie darüber hinaus Alltagsleiden vor. Mehr unter www.tasso.com.


Modernes Wasserbett Meisterstück jetzt auch in Boxspringoptik

Eine Wassermatratze passt sich dem Körper perfekt an, unterstützt ihn in jeder Lage absolut gleichmäßig und verteilt sein Gewicht optimal. So kann der Körper sehr gut regenerieren und Kräfte für den Alltag sammeln. Die Vorzüge von Hardside- und Softside-Systeme vereinen die „Tasso-Masterpiece“-Wasserbetten von Vontana. Sie bieten große, entspannte Liegeflächen auf Wasser bis zum Rand, besten Komfort und ein Ein- und Aussteigen ohne schroffe, harte Kanten. Im aktuellsten Meisterstück „Straight“ wird die zurzeit bei Schlafmöbeln angesagte Boxspringoptik mit allen Vorteilen eines Wasserbetts vereint. Weitere Informationen gibt es unter www.tasso.com.


Gesund und nachhaltig –Schlafen: besser & natürlicher!

Gesunder Schlaf lindert zahlreiche Alltagsleiden und fördert die Lebensqualität signifikant. Der Körper muss nachts vom aktiven Alltag entlastet werden, was aber unsere konventionellen Matratzenlandschaft nur mangelhaft ermöglicht. Gute Wasserbetten überzeugen dagegen durch ihre natürlichen und einzigartigen Vorteile für gesunden Schlaf, und verschaffen als nachhaltiges Produkt auch noch eine bisher unerreichte Lebensqualität.

Im Idealfall liefert Schlaf Regeneration vom aktiven Alltag und frischt die Zellen auf, füttert das Langzeitgedächtnis und lindert zahlreiche Alltagsleiden. Unternehmen und Wissenschaftler befassen sich mit dem Ziel den Schlaf möglichst erfolgreich zu gestalten. Grundlage dafür sind dabei Bett und Matratze. Nur eine größtmögliche Punktelastizität bringt Komfort und entlastet beanspruchte Körperteile wie Wirbelsäule, Schultern und Hüftknochen. Mit verschiedenen Schaumstoffkombinationen und Federsystemen versprechen Hersteller oft vergeblich den optimalen Schlaf, denn halten können sie dieses Versprechen nicht. Denn natürlicher, effizienter und nachhaltiger als auf dem Medium zu liegen aus dem wir selbst bestehen, nämliche auf warmem Wasser, geht es mit Abstand nicht. (...)


Für den optimalen Schlaf – zu jeder Jahreszeit

Eine Voraussetzung, den anstrengenden Alltag gut zu bewältigen, ist ein regenerativer Schlaf.Diesbezüglich bieten die hochwertigen TASSO-Wasserbetten aus dem Hause Vontana Industrie bestmögliche Bedingungen. Einen wichtigen Part übernimmt dabei die optimale Wärmeversorgung, die sich an der menschlichen Außenhauttemperatur orientiert: Hier erwärmt nicht mehr der Körper die Matratze, sondern umgekehrt. Diese angenehme Kuschelatmosphäre dient beispielsweise als prima Einschlafbeschleuniger, da die „Aufwärmarbeit“ komplett entfällt. Die Wasserbetten sorgen übrigens im Winter für wohlige Wärme als auch im Sommer für angenehm „coole“ Schlafbedingungen. Mehr unter www.tasso.com.


Besser schlafen - länger fit bleiben

Gegen das Älterwerden ist bis jetzt noch kein Kraut gewachsen. Es gibt aber natürliche Möglichkeiten, den Zahn der Zeit aufzuhalten. Ausgewogener Schlaf steht dabei ganz oben auf der Liste. Besonders gut kann sich der Körper in einem Tasso-Bettsystem mit orthopädischer Wasserkernmatratze regenerieren. Wasser unterstützt den Körper in jeder Lage gleichmäßig. Es entstehen keinerlei Druckpunkte. Selbst akute oder chronische Schmerzen können durch den schwerelosen Schlaf gelindert werden. Weitere Informationen rund um die nächtliche „Frischzellenkur“ gibt es im Internet www.tasso.com. Foto: Tasso, Vontana


Anti-Aging im Schlaf

Wer träumt nicht von ewiger Jugend? Aber auch wenn gegen das Älterwerden noch kein Kraut gewachsen ist, es gibt natürliche Möglichkeiten, den Zahn der Zeit aufzuhalten. Ausgewogener Schlaf steht dabei ganz oben auf der Liste. Denn Schlaf ist der Ruhezustand des Körpers, der dem Gehirn und auch allen anderen Organen Zeit gewährt, sich zu entspannen. Diese Zeit ist im wahrsten Sinne des Wortes überlebenswichtig, denn ohne Schlaf würde der Organismus mittel- bis langfristig völlig überlastet zusammenbrechen. Das A und O der Regeneration ist die Tiefschlafphase. Hier werden die Regenerationshormone produziert, die den ganzen Körper mit „Frischzellen“ versorgen – von Innen wie von Außen. Wenn man sich allerdings häufig bewegen muss, um sich bequem zu positionieren, dann ist es schnell vorbei mit der nächtlichen „Frischzellenkur“. Bei einem „Tasso“-Bettsystem mit orthopädischer Wasserkernmatratze entfällt zwangsweises, vielfaches Drehen und Wenden, denn Wasser unterstützt den Körper in jeder Lage gleichmäßig. Hart wie Stein und weich wie eine Wolke, heißt die Devise, die keinerlei Druckpunkte entstehen lässt und einen tiefen, ausgewogenen Schlaf ermöglicht. Der Auflagedruck überschreitet selbst an den Körperschwerpunkten nicht den zulässigen Höchstdruck. Zudem werden die Wirbelsäule, Knie und Nacken unterstützt.  Schwereloses Schlafvergnügen ist nicht nur das beste Anti-Aging-Rezept und ein wahrer Jungbrunnen für die Schönheit, sondern auch ein Garant für schnelleres Wiederauffüllen der Energiespeicher für sportlich Aktive und eine Wohltat für Rückengeplagte. Ein weiterer Nutzen ist die gleichmäßige Wärme des Wassers zur Entspannung der Muskulatur. Beim Wasserbett wird Wärme gegeben statt genommen. Auch ein wichtiger Hygiene-Aspekt: Schwitzwasser versickert hier nicht in der Matratze, da der Wasserkern die aufsteigende Wärme der Schwitzfeuchtigkeit nach oben weg trägt. Die Textilauflage lässt sich problemlos reinigen und jederzeit wechseln. Weitere Informationen gibt es bei: Vontana Industrie, Postfach 1363, 45734 Oer-Erkenschwick, Tel.: 02368 911-0, Fax: 02368 911-211, e-mail: info@tasso.com oder im Internet unter www.tasso.com. Fotos: Tasso, Vontana


Jungbrunnen und Lebenskraft

Mit guten Wasserbetten und neuartiger Fitness das Alter genießen   Die Nacht war kurz, der Schlaf unruhig und so starten wir angespannt in den Tag. Dieses Phänomen tritt vor allem bei konventionellen Matratzen auf. Wahre Jungbrunnen und Leistungsförderer sind dagegen Tasso-Wasserbetten. Diese sorgen erwiesenermaßen für eine ausgedehnte Tiefschlafphase, in der das Hormon STH produziert wird, das wiederum für die Regenerierung der menschlichen Körperzellen zuständig ist. Während dieser Prozess bei herkömmlichen Matratzen durch ständiges Erwachen unterbrochen wird, schaffen Tassobetten genau diese Verlängerung der Tiefschlafphase. So sorgt man quasi im Schlaf für die Jungerhaltung von Haut, Knochen und Muskeln. Mehr dazu unter www.tasso.com.


Schlafgenuss auf liquidem Matratzenkern

Wasserbett ist nicht gleich Wasserbett! Um sicherzugehen, dass sich hochwertige Qualität mit individueller Passform verbindet, ist eine ausführliche Beratung das A und O. Ein Garant dafür ist das Traditionsunternehmen Vontana, das über Jahrzehnte ein Wasserbett konzipiert, das nicht nur ständig weiterentwickelt, sondern auch auf die persönlichen Wünsche und Körperproportionen der Kunden eingestellt wird. Perfekte Passform, immer die richtige Wohlfühltemperatur und größtmögliche Hygiene – das sind nur einige der Vorteile. Kein Wunder, dass Kunden häufig mit den Worten reagieren: „Warum haben wir uns nicht schon eher für ein Wasserbett entschieden?“ Mehr Informationen unter www.tasso.com.


Schwerelos schlafen

Schwereloser Schlaf ist nicht nur im Weltraum möglich, sondern auch daheim: In einem Bett mit orthopädischer Wasserkernmatratze. In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Universitäten und der NASA wird in der Vontana Industrie seit über 35 Jahren das „Tasso“-Bettsystem weiterentwickelt, um den optimalen regenerativen Schlaf zu gewährleisten. Wasser unterstützt den Körper in jeder Lage gleichmäßig, es entstehen keinerlei Druckpunkte. So sorgt der schwerelose Schlaf für Entspannung sowie für körperliches und geistiges Wohlbefinden, selbst akute oder chronische Schmerzen können quasi „im Schlaf“ gelindert werden. Weitere Informationen gibt es bei: Vontana Industrie, Postfach 1363, 45734 Oer-Erkenschwick, Tel.: 02368 911-0, Fax: 02368 911-211, Fotos: Tasso.com, Vontana Industrie


Nur Wasser bietet gleichmäßige Druckverteilung aufliegender Körper, egal welcher Form und Größe. Nur druckfreies Liegen ermöglicht anhaltende Tiefschlafphasen, und nur in den Tiefschlafphasen wird das körpereigene Somatotrope (Regenerations) Hormon produziert! Andere Unterlagen erzeugen Druckpunkte, an denen das Blut in den Hautgefäßen staut (Dekubitus bei Langliegenden), und zum Drehen und Wenden die Tiefschlafphasen unterbricht.


 

Vom Baby- bis zum Weltraumschlaf

Wenn man morgens aufwacht und sich wie gerädert fühlt, über Rücken- oder Kopfschmerzen klagt oder schwerfällig in den Tag startet, dann muss nicht zwingend eine Schlafstörung die Wurzel des Übels sein. Es kann durchaus eine durchgelegene, im Inneren verstaubte oder nicht optimal auf den Körper abgestimmte Matratze dahinter stecken. Der Mensch verbringt immerhin gut ein Drittel seines Lebens im Bett. Umso wichtiger ist es, auch eine passende „Schlafstätte“ zu finden, die den Körper wirkungsvoll im Schlaf unterstützt und einen regenerativen Schlaf überhaupt erst ermöglicht.
In Zusammenarbeit mit verschiedenen Wissenschaftlern, Universitäten und Institutionen sowie der NASA wird in der Vontana Industrie seit über 35 Jahren mit Erfolg nach neuen Erkenntnissen und Verbesserungen für Schlaf, Regeneration und das optimale Bett geforscht. Denn „außerirdisch“ guter Schlaf ist möglich – nicht nur im Weltraum, sondern auch daheim in einem „Tasso“-Bettensystem mit orthopädischer Wasserkernmatratze. Hart wie Stein und weich wie eine Wolke, dank Wasser, heißt die Devise. Wasser unterstützt den Körper in jeder Lage gleichmäßig. Es entstehen keinerlei Druckpunkte, zwangsweises, vielfaches Drehen und Wenden entfällt, die Tiefschlafphase wird dadurch nicht unterbrochen.
Die Basis dafür ist vom Baby- bis zum Weltraumschlaf, das schwerelose Getragenwerden wie das Ungeborene im Mutterleib oder wie der Fisch oder das Schiff im Wasser. Aus Wasser geboren – auf Tasso gebettet. Schwereloses Schlafvergnügen sorgt für Entspannung sowie für körperliches und geistiges Wohlbefinden, selbst akute oder chronische Schmerzen können so quasi „im Schlaf“ gelindert werden. Zudem sind die Bettsysteme derart hygienisch, dass selbst Asthmatiker und Allergiker getrost durchatmen können. Weitere Informationen gibt es bei: Vontana Industrie, Postfach 1363, 45734 Oer-Erkenschwick, Tel.: 02368 911-0, Fax: 02368 911-211, Fotos: Tasso.com, Vontana Industrie



Tasso Niveau System

Kaum verändern sich die Lebensumstände durch Partnerschaft, Schwangerschaft, Gewichtszu- oder -abnahme etc., schon stimmt sie nicht mehr, die Füllmengen-Regulierung in der Wassermatratze. Eine innovative Lösung ist hier ein biomechanisches Füllmengen-Ausgleichssystem, das zu jeder Zeit eine optimale Füllmenge des Wasserkerns durch reine Hydrodynamik gewährleistet. Beim „Tasso-Niveau-System“ von Vontana wird der Wasserkern des Bettes mit einem Ausgleichstank verbunden, der exakt das Wasservolumen aufnimmt, welches durch die auf dem Wasserbett ruhende(n) Person(en) verdrängt wird.
Härter als Stein – und trotzdem weich wie eine Wolke. Der Mensch liegt auf Wasser schwerelos, aber das Wasservolumen einer Wassermatratze muss sich seinem Körpermaß-Koeffizienten anpassen oder angepasst werden. Zwar können geschulte Monteure die erforderliche Wassermenge annähernd einschätzen und einstellen, aber jede Veränderung der Lebensumstände wie plötzliches Single-Dasein, Gewichtszu- oder -abnahme, Schwangerschaft etc. kann eine Nachregulierung erfordern. Vielen Wasserbetten-Besitzern ist gar nicht bewusst, dass eine Nachregulierung überhaupt nötig ist und wundern sich einfach über die schleichende Minderung ihrer gewohnten Schlafqualität. Eine Lösung, die zu jeder Zeit eine optimale Füllmenge des Wasserkerns gewährleistet, ist das „Tasso-Niveau-System“ von Vontana. Es arbeitet mit reiner Hydrodynamik, auf Hilfsmittel wie Pumpen oder sonstige Strom verbrauchende oder Lärm erzeugende Geräte wird dabei gänzlich verzichtet. Das clevere und niveauvolle System folgt alleine strikt den Gesetzen der Wassermechanik. Der Wasserkern des Bettes ist mit einem Ausgleichstank verbunden, der exakt das Wasservolumen aufnimmt, welches durch die auf dem Wasserkern ruhende(n) Person(en) verdrängt wird. Die Anpassung erfolgt geräuschlos, angenehm langsam und für den Nutzer fast unmerklich. So ist der optimale Liegekomfort zu jeder Zeit gegeben. Die „Niveau-Tanktechnik“ wird dezent im Kopf- oder Fußteil des Bettes untergebracht. Auch eine Unterbringung in einem längsseitigen Seitenboard ist möglich. Bestens geeignet ist das System für Jugendliche oder Kinder (Wachstum und Gewichtszunahme), für junge Erwachsene mit wechselnden Partnern, für Familien oder Paare mit Schichtarbeit oder häufigen Geschäftsreisen, für Genießer und Komfortliebhaber, oder für Menschen mit sehr begrenzter Stellfläche (Breite unter 160 cm). Weitere Informationen gibt es bei: Vontana Industrie, Postfach 1363, 45734 Oer-Erkenschwick, Tel.: 02368 911-0, Fax: 02368 911-211, e-mail: info[at]tasso.com, Fotos: Tasso, Vontana