(716 Zeichen)

Eine Wassermatratze passt sich dem Körper perfekt an, unterstützt ihn in jeder Lage absolut gleichmäßig und verteilt sein Gewicht optimal. So kann der Körper sehr gut regenerieren und Kräfte für den Alltag sammeln. Die Vorzüge von Hardside- und Softside-Systeme vereinen die „Tasso-Masterpiece“-Wasserbetten von Vontana. Sie bieten große, entspannte Liegeflächen auf Wasser bis zum Rand, besten Komfort und ein Ein- und Aussteigen ohne schroffe, harte Kanten. Im aktuellsten Meisterstück „Straight“ wird die zurzeit bei Schlafmöbeln angesagte Boxspringoptik mit allen Vorteilen eines Wasserbetts vereint. Weitere Informationen gibt es unter www.tasso.com.


(2.388 Zeichen)

Wie man sich bettet, so liegt man. In dieser Volksweisheit steckt viel Wahrheit. Harte Schlafunterlagen können den Körperbau verformen, weil sie der menschlichen Körperform nicht gerecht werden. Es entsteht Druck auf Hinterkopf, Schulterblatt, Ellenbogen, Bandscheiben, Wirbelsäule, Hüftknochen, Fußgelenke und Fersen. Dadurch können sich eventuell schon vorhandene Leiden wie z.B. Rückenprobleme verstärken – sogar erst entstehen. Anders ist das bei einem Wasserbett. Hier wird der Körper wie auf Wolken getragen. Eine Wassermatratze passt sich dem Körper perfekt an, unterstützt ihn in jeder Lage absolut gleichmäßig und verteilt sein Gewicht optimal. Weil so keine Druckpunkte entstehen, entfällt vielfaches Drehen und Wenden. Der Schlaf ist entspannter und die Tiefschlafphasen werden länger. So kann der Körper sehr gut regenerieren und Kräfte für den Alltag sammeln. Die Wärme, die durch die Beheizung des Wasserbettes entsteht, wirkt zusätzlich entspannend.

Beim Wasserbett wird üblicherweise zwischen Hardside und Softside unterschieden. Die Vorzüge beider Systeme vereinen die „Tasso-Masterpiece“-Wasserbetten von Vontana. Sie bieten große, entspannte Liegeflächen auf Wasser bis zum Rand. Bester Komfort wie bei Hardside, aber mit einem konischen, naturholzverstärkten Polsterrahmen, der das Ein- und Aussteigen wie bei Softside ohne schroffe, harte Kanten ermöglicht. Es entsteht keine Oberflächenspannung, da die Textilie um den innenliegenden Wasserkern und nicht um die Schaumwanne gespannt wird.

Die handgefertigten Meisterstücke bieten nicht nur eine Vielzahl an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, sie zeigen sich auch offen für aktuelle Trends. Einer davon sind so genannte Boxspringbetten. Das sind hohe Betten mit doppelter Matratzenlage. Die Höhe erleichtert das Hinlegen und Aufstehen, was in unserer alternden Gesellschaft immer wichtiger wird. Im „Tasso-Masterpiece Straight“ vereint Vontana die angesagte Boxspringoptik mit den Vorteilen eines Wasserbetts: Milben- und allergenfreie Umgebung, körpergerechte und entspannende Wärme sowie die absolut gleichmäßige Druckverteilung – kurz: Jede Nacht ein Stückchen Urlaub.


Kontaktdaten:
Herausgeber:
Vontana Industrie GmbH & Co. KG
Karlstraße 31-35 | D-45739 Oer-Erkenschwick
www.tasso.com

Ansprechpartner:
Frau Janin Marschke
Telefon: 02368 911-0
Telefax: 02368 911-211
E-Mail: marschke(at)tasso.com

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu. → Mehr Informationen