Wirbelsäule und TassoBetten

... die perfekte Kombination

copyright by VONTANA GmbH&Co.KG

"Heute darf ich Ihnen etwas über die Physiologie der Wirbelsäule erzählen, die Anatomie der Wirbelsäule, Bau und Funktion.

Wir haben uns gestern Abend bereits ein wenig unterhalten darüber, wie häufig es vorkommt, dass Leute bei Ihnen im Bettenfachhandel nachfragen, wie das denn sei mit Rückenbeschwerden, Spannungsbeschwerden und den Möglichkeiten von Tassobetten.

Wir sind darauf gekommen, dass fast jeder Kunde nachfragt, ob sich ein Wasserbett positiv auf Rückenbeschwerden auswirken kann. Man hat zwei Möglichkeiten, wie man dem Kunden mit Beschwerden das Wasserbett näher bringen kann; entweder ich überzeuge den Kunden so sehr davon, oder ich verpasse dem Kunden ein Paket an Wissen, so dass er selber entscheiden kann, ob er davon profitieren kann.

Ich denke, dass die Vermittlung von Wissen die bessere Strategie ist. Und dafür bin ich heute hier, um Ihnen Wissen zu vermitteln, das Sie wiederum an den Kunden weitergeben können."

Weiter als PDF


Clemens Janssen ist neben seinem Engagement für die Vontana Physiotherapeut und Geschäftsführer der Physiomedia, einer wissenschaftlichen Organisation. Weiter trägt er die Durchführung und Evaluation von Präventionsprogrammen. Dabei orientiert er sich an neuesten medizinischen, sportwissenschaftlichen und pädagogischen Erkenntnissen, um die Effektivität der Programme sicher zu stellen. Die Nachhaltigkeit seiner Tätigkeit wird durch sein Konzept „Deep Learning“ und seine etablierten Kooperationspartner unterstützt.

 

Lebenslauf 

  • 2000 Staatsexamen Physiotherapie, BFS Landshut
  • 2000 - 2003 Physiotherapeut im Rehabilitationszentrum
  • 2003 - 2004 Mitarbeiter am Europäischen Institut für Bewegungsphysiologie und dem Julius-Flesch Institut für Musikermedizin und Musikergesundheit Salzburg
  • 2003 Gründung des Therapiezentrums Mattighofen, Zentrum für Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychologie
  • 2004 Gründung der wissenschaftlichen Physiomedia Org.
  • 2005 Examen in klinischer Psycho-Neuro-Immunologie

Arbeitsbereiche

  • Therapeut im eigenen Therapiezentrum
  • Masterstudent an der Uni Girona (E) – Fachbereich klinische Psycho-Neuro-Immunologie (MSc 2010)
  • Dozent für klinische Psycho-Neuro-Immunologie
  • Betreuung mehrerer Kinder- & Jugend Gesundheitsprojekte
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Seitennutzung stimmen Sie dieser Verwendung zu. → Mehr Informationen